Steinbrüche

9. Mai 2021 bis 8. Mai 2022

650 Holzstäbe, in einen Lichtschacht gesteckt, weisen auf einen Raum im Kellergeschoss des Zeughauses hin, in dem sich eine Auslegeordnung von Steinproben befindet. Eine Installation von Christian Hörler, welche im Rahmen der Kulturlandsgemeinde 2021 entstanden ist und bis zur Kulturlandsgemeinde 2022 stehen bleibt.

Links und weitere Informationen