Kunterbunt

21. Mai bis 20. Juni 2021

In etwas 60 Schülerinnen und Schüler der Primarschule Teufen erkunden das Zeughaus Teufen. Sie haben im Voraus gezeichnete und gemalte Bilder mitgebracht.

Nach einer kurzen Führung durch Ueli Vogt suchen sie einen für ihr Bild geeigneten Ort im Museum. Mit Klebeband, Nadeln und Nägeln bewaffnet und ein paar Spielregeln in petto, platzieren sie ihre Werke und nehmen damit bewusst oder unbewusst Stellung zu dem, was bereits im Zeughaus vorhanden ist. Ihre Bilder passen sich den Ausstellungsobjekten und Räumlichkeiten an, erzählen eine Geschichte, werfen Fragen auf, zeigen die Eigenheiten des Hauses.

Die Bilder sind ab dem 21. Mai bis zum 20. Juni 2021 im Zeughaus Teufen ausgestellt.