Zwischenstellung
Da-Sein

ab 9. Mai 2021

Alfred Sturzenegger ist kein Unbekannter im Zeughaus Teufen: Seit dem 4. November 2018 choreografierte er für ungefähr ein Jahr die Stirnwand.

Ab dem 9. Mai ist er erneut Gast im Zeughaus. Diesmal steht ihm das kleine Kabinett zur Verfügung, welches er in seinem Sinne mit seiner Kunst «bewohnen» darf.

Die genaue Abfolge und die Dauer des Projekts ist offen und wird laufend kommuniziert.