FRAUEN BAUEN! Stadtspaziergang Frauenfeld

Donnerstag, 12. August 2021, 17 Uhr

Die Kulturvermittlerin Rebekka Ray und die Denkmalpflegerin Bettina Hedinger gehen dem Werk von Susi Müller-Gehrig nach, indem sie verschiedene Bauten vor Ort genauer betrachten, erklären und diskutieren. Susi Müller-Gehrig schuf in den 1960er und 70er Jahren zahlreiche Einfamilienhäuser in Frauenfeld und orientierte sich dabei an der klaren Formensprache, der Funktionalität und am Materialbewusstsein der Nachkriegsmoderne.

Treffpunkt: 17 Uhr Bushaltestelle „Plättli Zoo“, Hertenstrasse 41

Anmeldung erforderlich bei info@zeughausteufen.ch

Links und weitere Informationen