Konzert

von Mørk

Sonntag, 20. Januar 2019, 14 Uhr

«Mørk»: J. Hoehener (Trumpet/Flugelhorn), L. Mandic (Guitar), L. Laury (Piano/Synthesizer), N. Wolf (Drums/Percussions). Junges Jazzquartett mit Appenzeller Wurzeln entdeckt den Klangwald, sphärische Eigenkompositionen und Improvisationen.