Zu Gast contrapunkt. new art music. präsentiert Klaus Lang «bright darkness»

Sonntag, 21. November 2021, 17 Uhr

Das Ensemble soyuz21 auf einer Klangreise von Licht zu Schatten.

Programm

Klaus Lang (*1971) «Bright Darkness» Musik zur Dämmerung für Saxophon, E-Gitarre, Keyboards und Marimbaphon (2017)

Es spielt das «soyuz21 – contemporary music ensemble zürich» bestehend aus:

  • Sascha Armbruster: Saxophon
  • Mats Scheidegger: E-Gitarre
  • Klaus Lang: Hammondorgel
  • Philipp Meier: Fender Rhodes
  • Jens Ruland: Marimbaphon
  • Isaï Angst: Klangregie
  • Georg Lendorff: Lichtregie

Es besteht kein Vorverkauf. Türöffnung und Abendkasse 45 Minuten vor Konzertbeginn.
Eintritt CHF 30.– / Mitglieder von contrapunkt. CHF 20.– / Kinder, Lehrlinge, Studenten, Arbeits- und Mittellose CHF 5.–

Links und weitere Informationen