Büro für Baukultur

FRAUEN BAUEN

2021 geht das BÜRO FÜR BAUKULTUR mit dem Projekt FRAUEN BAUEN in eine einjährige Pilotphase. Das Projekt schafft und erprobt verschiedene Formate und nimmt bereits bestehende Angebote auf. Vor dem Hintergrund des Jubiläumsjahrs des Schweizer Frauenstimmrechts widmet sich das BfB mit dem Projekt FRAUEN BAUEN dem Architekturschaffen von Frauen. Im Fokus stehen Ostschweizer Bauten, die von Architektinnen oder Bauherrinnen errichtet wurden und werden. Damit will das BfB einen konzentrierten Blick auf Frauen in der Architektur richten und ihre Sichtbarkeit fördern.

Weitere Informationen